Linien-Portale der SRL-Serie

Die zweiachsigen Linien-Portale der SRL-Serie eignen sich hervorragend für das Fördern von Lasten bei sehr beengten Platzverhältnissen. Sie sind mit Nutzlasten von 25 kg bis 2000 kg erhältlich. Jede Baureihe ist in zwei verschiedenen Leistungsklassen verfügbar: „hochbelastet“ für maximale Nutzlast bei normalen Dynamiken oder „dynamisch“ für höchste Beschleunigungen bei normaler Traglast. Durch zahlreiche Optionen, z. B. Drehachsen oder mehrere Schlitten auf einer Achse, wird das Linienportal exakt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Umfangreiche Schnittstellen für Aktoren und Sensorik erlauben die Verwendung verschiedenster Greifer und Endeffektoren.

Nutzlast Linienportale der SRL-Serie

Technische Daten

Baureihe 2/120

2/120

Traglast hochbelastet

300 kg

Traglast dynamisch

150 kg

max. Hub Y

>50000* mm

max. Hub Z

1700* mm

max. Stützweite hochbelastet

8000 mm

max. Stützweite dynamisch

5500 mm

Trägerkonstruktion

Stahlträger

Vertikalachse

-

*weitere Längen auf Anfrage

Antrieb und Linearführung

Achse

Führung

Antrieb

Y

Rollenumlaufführung

Ritzel/Zahnstange

Z

Rollenumlaufführung

Riemen

Maximale Geschwindigkeiten und Beschleunigungen

Lastfall

Geschwindigkeit Y [m/s]

Beschleunigung Y [m/s²]

Geschwindigkeit Z [m/s]

Beschleunigung Z [m/s²]

Hochbelastet

4,5

5

1,75

5

Dynamisch

4,5

10

1,75

10

Zusatzfunktionen

Welche Anforderungen haben Sie an ein Linien-Portal?

Kontaktieren Sie unsere Experten für Handling-Systeme.

Bitte Javascript aktivieren! +1 312 982 2770
Experten kontaktieren
Baureihe 2/120