Traversierende Feeder der SFT-Serie

Traversierende Feeder besitzen drei Achsen in Längs-, Quer- und Vertikalrichtung. Durch eine Bewegungsüberlagerung bieten sie eine ausgesprochen hohe Dynamik in der Vorschubachse. Dadurch können insbesondere Beladeprozesse besonders zeitsparend ausgeführt werden. Durch zahlreiche Optionen, wie z. B. Drehachsen oder die Kombination mehrerer Feeder-Module, kann der Feeder optimal an die spezifischen Kundenapplikationen angepasst werden. Umfangreiche Schnittstellen für Aktoren und Sensorik erlauben die Verwendung verschiedenster Toolings und Endeffektoren.

Technische Daten

Baureihe 3/200

Traglast

250 kg

max. Traglast bei reduzierter Dynamik

350 kg

max. Hub X

4500* mm

max. Hub Y

20000* mm

max. Hub Z

1100* mm

*weitere Längen auf Anfrage

Maximale Geschwindigkeiten und Beschleunigungen

Geschwindigkeit [m/s]

Beschleunigung [m/s²]

Achse X

7

13,5

Achse Y

1,5 (4)**

6,5 (4)**

Achse Z

1,5

7,5

*weitere Längen auf Anfrage
**für lange Y-Fahrwege

Zusatzfunktionen

Welche Anforderungen haben Sie an einen Feeder?

Kontaktieren Sie unsere Experten für Handling-Systeme.

Bitte Javascript aktivieren! +49 5207 9122 222
Experten kontaktieren
Baureihe 3/200