Transportsysteme für die Produktion:
von der Einstiegs- bis zur Schwerlast-Klasse

Die RundSchiene ist das Transportsystem für die intelligente Bewegung von großen Lasten. Auch Schwerlasten lassen sich mit geringstem Energieaufwand transportieren. Die Grundlage für die präzise und sichere Spurführung ist das RundSchienen-System von Strothmann. Eine hohe Flexibilität bietet das breite Angebot an Fahrwagen: vom preiswerten Aluminium-Rollwagen bis zum fahrerlosen Transportsystem für anspruchsvolle Anwendungen.

Die drei Top-Benefits

Rundum einfach

Mit dem RundSchienen-System lassen sich selbst Schwerlasten mit Leichtigkeit bewegen: von tonnenschweren Einzelteilen bis zu vollständigen Maschinen. Eine schnelle Installation und Verfügbarkeit des Systems ermöglichen eine unkomplizierte Integration in die Produktion.

Weitere Systemvorteile

Rundum sicher

Das spurgeführte System garantiert eine sichere Bewegung der Lasten. Der bodenbündige Einbau und die unkomplizierte Handhabung erzeugen bestmögliche Arbeitssicherheit beim Produkttransport.

Weitere Systemvorteile

Rundum effizient

Als Strukturhilfsmittel zwingt das RundSchienen-System zu effizienten Transportprozessen. Der minimale Energiebedarf bei der Bewegung der Lasten und das nahezu wartungs- und verschleißfreie System ermöglichen eine schnelle Amortisation.

Weitere Systemvorteile
RundSchienen-Systeme

Systemübersicht Transportsysteme

Manuelle Transportsysteme
Manuelle Transportlösung

LeanTrack

Mit dem Standard-Rollwagen in der Aluminium- oder Stahl-Ausführung können bereits viele Anwendungen einfach und schnell umgesetzt werden. Eine Person kann bis zu 5 t einfach bewegen. Sie profitieren von einer schnellen Lieferung.

Mehr erfahren
Manuelle Transportsysteme
Manuelles Transportsystem für Schwerlast

CustomTrack

Die CustomTrack-Rollwagen werden vollständig auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: im individuellen Wagen- und Layoutdesign. Besonders die Richtungswechseltechnik erhöht die Flexibilität im Transportprozess.

Mehr erfahren
Angetriebene Transportsysteme
Angetriebenes Transportsystem für Montagelinien

PulseTrack

PulseTrack bietet die einfachste Art für eine Taktfertigung. Die Verbindung des Taktantriebs mit den Rollwagen ermöglicht eine erhöhte Produktivität durch feste Takte und eine maximale Energieeffizienz.

Mehr erfahren
Angetriebene Transportsysteme
Angetriebenes Transportsystem für Materialtransport

ServoTrack

Der angetriebene Transportwagen für manuelle bis vollautomatisierte Prozesse ist optimiert für gerade Strecken. ServoTrack ist ideal für den effizienten Materialtransport zwischen zwei Stationen.

Mehr erfahren

Die RundSchiene
Grundlage für effiziente Transportlösungen

Transportsysteme für schwere Lasten

Transport von schweren Lasten ...

Die 3-Teile-RundSchiene ist seit über 40 Jahren im Einsatz und wurde kontinuierlich weiterentwickelt. Die Rundstangen und Räder des Systems bestehen aus speziell gehärtetem und geschliffenem Stahl wodurch eine sehr hohe Tragfähigkeit erzeugt wird. Die Aluminium-Halteprofile stellen den sicheren Halt der Rundstange sowie und eine solide Verbindung zum Hallenboden her.

Einfache Transportlösung mit wenig Energie

... mit wenig Energie.

Durch das konkave Profil der Rollen und Räder gibt es nur eine punktuelle Berührung mit den Schienen: daraus resultiert ein minimaler Rollwiderstand von bis zu 0,003. Dadurch können Schwerlasten bis 5 t von nur einer Person mit wenig Energieaufwand bewegt werden. Für Lasten bis zu 200 t ist die RundSchiene der Maßstab für einen effizienten Produkt- und Materialfluss

Mehr erfahren

RundSchienen-Systeme: Dauerhaft im Einsatz

Summe der gelieferten RundSchienen in m/Jahr.
Neue RundSchienen Projekte pro Jahr.
%
Die durchschnittliche Verfügbarkeit der installierten Systeme.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Transportsystemen basierend auf der Rundschiene

Eine automatisierte Montagelinie bezieht sich auf eine Produktionslinie, auf der Produkte oder Komponenten automatisch montiert werden. Diese Produktionslinien sind darauf ausgelegt die Effizienz, Präzision und Produktivität zu maximieren.

Im Allgemeinen umfasst eine automatisierte Montagelinie eine Reihe von Arbeitsstationen oder Modulen, die aufeinander folgen und verschiedene Montageschritte durchführen. Jede Station kann mit automatischen Maschinen, Robotern oder speziellen Vorrichtungen ausgestattet sein, um bestimmte Aufgaben auszuführen, wie zum Beispiel das Anbringen von Schrauben, das Schweißen, das Verbinden von Teilen, das Prüfen von Qualitätsstandards usw.

Die Vorteile einer automatisierten Montagelinie liegen in der Steigerung der Produktivität, der Präzision und der Qualität der hergestellten Produkte. Durch die Automatisierung können Montagezeiten verkürzt, Fehler minimiert und die Effizienz gesteigert werden. Zudem ermöglicht sie eine höhere Flexibilität bei Produktänderungen oder Anpassungen der Montageprozesse.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Automatisierung von Montagelinien je nach Branche, Produktart und Herstellungsprozess unterschiedlich sein kann. Die genaue Ausgestaltung einer automatisierten Montagelinie hängt von den spezifischen Anforderungen und Zielen eines Unternehmens ab.

In Schwerlast Montagelinien kommen verschiedene Transportlösungen zum Einsatz, um schwere Werkstücke oder Bauteile effizient und sicher zu transportieren. Einige der gängigen Transportlösungen sind: Rollenbahnen, Förderbänder, Schwerlast-Kettenförderer, Kran- und Hebesysteme und spurgeführte Transportsysteme. Der Einsatz der richtigen Transportlösung hängt von Faktoren wie Gewicht und Größe der Produkte ab. Ein weiteres Kriterium sind die Anforderungen an die Präzision für die Interaktion mit Robotern oder Maschinen.

Spurgeführte Transportsysteme bieten zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Transportlösungen in Schwerlast Montagelinien. Schienensysteme lassen sich einfach in bestehende Produktionshallen installieren ohne aufwendige Halleninfrastruktur. Ein weiteres Plus für Rundschienen-Systeme ist der geringe Energiebedarf und der zuverlässige und sichere Transport des Produktes: von der Landmaschinen bis zum Rotorblatt für Windkraftanlagen.

Effizienter Materialtransport: Schienengeführte Fördertechnik ermöglicht einen reibungslosen und effizienten Transport von Materialien, Produkten oder Gütern innerhalb eines Lager- oder Produktionsbereichs. Durch die Verwendung von Schienen wird eine präzise und geradlinige Bewegung gewährleistet, was zu einer effizienten Nutzung des verfügbaren Platzes und einer Maximierung der Durchsatzleistung führt.

Hohe Tragfähigkeit: Schienensysteme bieten eine hohe Tragfähigkeit und können schwere Lasten transportieren. Die Schienen und Fahrzeuge sind so konstruiert, dass sie großen Belastungen standhalten und somit auch für den Transport von schweren oder sperrigen Gütern geeignet sind.

Präzision und Wiederholbarkeit: Schienensysteme bieten eine hohe Präzision und Wiederholbarkeit beim Transport von Materialien. Die Fahrzeuge bewegen sich entlang der festgelegten Schienen, was zu einer genauen Positionierung und einem zuverlässigen Transport führt. Dadurch können Unternehmen konsistente Ergebnisse erzielen und Fehler reduzieren.

Sicherheit: Schienengeführte Fördertechnik bieten auch Sicherheitsvorteile. Die festen Schienen sorgen für Stabilität und verhindern das Abweichen der Fahrzeuge. Dies reduziert das Risiko von Kollisionen oder Unfällen im Vergleich zu freibeweglichen Transportsystemen.

Aufgrund der runden Form der Schiene ermöglicht sie eine reibungsarme Bewegung der Transportmittel. Dies reduziert den Energieaufwand und ermöglicht einen effizienten Transport. Rundschienen haben im Vergleich zu flachen Schienen eine kleinere Kontaktfläche mit den Transportmitteln. Dadurch verringert sich der Verschleiß an den Schienen und den Transportfahrzeugen. Zudem reduziert die komplett bodenebene Ausführung der Rundschiene das Risiko der Stolpergefahr auf ein Minimum.

Rundschienen lassen sich einfach montieren. Sie werden direkt in den Boden installiert und ermöglichen eine schnelle Installation des Transportsystems.

Die Integration des Transport-Schienensystem in den Boden erfolgt in vier Schritten:
1.  Schlitze im Boden ausmessen und anzeichnen
2.  Schlitze schneiden, stemmen und säubern
3.  Rundschiene in den Boden verlegen und ausrichten
4.  Rundschiene im Bodenkanal vergießen

Welche Produkte wollen Sie präzise und sicher bewegen?

Kontaktieren Sie unsere RundSchienen-Experten.

Bitte Javascript aktivieren! +1 312 982 2770
Experten kontaktieren
RundSchienen-Systeme