UTrack: Einsatz-Möglichkeiten und Vorteile von fahrerlosen Transportsystemen (FTS)

Die fahrerlosen Transportsysteme von Strothmann sind seit 2004 im Einsatz. Durch die langjährige Erfahrung und die hohe Systemverfügbarkeit vertrauen Kunden weltweit auf uTrack. Das FTS bietet zahlreiche Vorteile, die einen flexiblen Einsatz in unterschiedlichen Branchen ermöglichen. Besonders in den Einsatzbereichen, bei denen es um große Lasten, hohe Genauigkeit oder um die Interaktion mit anderen Maschinen geht, ist uTrack konkurrenzlos.

ultra stark: zuverlässiger Transport von großen und schweren Lasten
ultra präzise: minimale Toleranzen und maximale Positioniergenauigkeit
ultra effizient: wartungsfreies System und geringe Betriebskosten
ultra sicher: höchste Sicherheit für Personen und Objekte
ultra robust: leichtes Bewegen bei Störung für höchste Verfügbarkeit

Ultra stark: FTS für große und schwere Produkte in der Vor- und Endmontage

Der optimale Einsatzbereich für das uTrack-System ist der Transport von schweren Produkten von 5 - 200 t im Bereich der Vor- und Endmontage. Anwendungsbeispiele:

  • Nutzfahrzeuge
  • Bau- und Landmaschinen
  • Flugzeugindustrie
  • Maschinenbau

Der uTrack Vorsprung

  • zuverlässiger Transport von schweren und großvolumigen Lasten
  • höchste Sicherheit für Personen und Objekte
  • hohe Verfügbarkeit
  • geringe Betriebskosten
  • integrierte Notfallstrategie

Landwirtschaft


Einsatzbereiche

Bauindustrie


Einsatzbereiche

Automotive


Einsatzbereiche

Nutzfahrzeuge


Einsatzbereiche

Ultra präzise: FTS-Interaktion mit hohen Anforderungen an Positions- und Wiederhol-Genauigkeit

Durch die sehr hohe Wiederholgenauigkeit des uTrack-System sind hochpräzise Interaktionen mit anderen Maschinen und komplexen Anlagen realisierbar. Anwendungsbeispiele:

  • Bearbeitungszentren
  • Schweiß- und Nietroboter
  • Abstapelanlagen
  • Hubtische

Der uTrack Vorsprung

  • einfache Integration in automatisierte Abläufe
  • präzise Positionier- und Wiederholgenauigkeit
  • Interaktion mit stationären Anlagen
  • höchste Sicherheit für Personen und Objekte
  • höchste Verfügbarkeit
  • geringe Betriebskosten

Fügen

Für das Fügen von Bauteilen ist eine genaue Positions- und Wiederholgenauigkeit notwendig. Das gilt für Prozesse wie das Verschweißen von Teilen, das Auftragen von diversen Stoffen wie Dicht- oder Klebemasse auf Teile oder das Vermessen von Teilen in Qualitätsprüfstationen.

Transfer

In der Produktion sind mehrere Übergabestellen notwendig. Um nicht an Produktivität zu verlieren muss dieser Schritt so schnell wie möglich Ablaufen. Zudem müssen weitere Kräfte, welche auf den Wagen bei der Übergabe wirken können, sicher kompensiert werden.

Montagelinie

Die Mensch-Maschine-Interaktion bei Montagelinien gewinnt immer mehr an Bedeutung. Einfache und monotone Montagetätigkeiten werden immer mehr von Robotern übernommen. Gleichzeitig werden die Produkte immer komplexer. Die Zukunft der Montagelinien bildet einen homogenen Mix aus Mensch und Maschinen in der Produktion. uTrack bedient beide „Sparringspartner“ am besten.

Fahrerlose Transportsysteme: Dauerhaft im Einsatz

Anzahl der bis heute produzierten Maschinen der Agrarwirtschaft. Mit uTrack.
Anzahl der bis heute produzierten Produkte der Flugzeugindustrie. Mit uTrack.
Anzahl der bis heute produzierten Maschinen aus sonstigen Branchen. Mit uTrack.

Welche Produkte wollen sie ultra effizient und präzise transportieren?

Kontaktieren Sie unsere uTrack Experten.

Bitte Javascript aktivieren! +1 312 982 2770
Experten kontaktieren
Einsatzbereiche